Kategorien
Die Fachschaft

Studentische Vertreter

In unserer Demokratie ist auch die Vertretung der Interessen Studierender an allen Universitäten verankert. Dabei gibt es in der sogenannten Hochschulpolitik analog zur Politik „da draußen“ verschiedene Ebenen der Vertretung.

An unserer Fakultät ist das höchste Gremium der Fakultätsrat. Dort werden Berufungen neuer Professoren geplant, Promotionen und Habilitationen erteilt aber auch deine Studienordnung verabschiedet. Die Studierenden einer Fakultät sind dort durch die beiden Fakultätsratsvertreter repräsentiert – diejenigen, die in der Hochschulwahl die meisten Stimmen bekommen haben.
Neben diesen beiden gibt es an unserer Fakultät noch weitere Studentische Vertreter, deren Anzahl abhängig von der Gesamtzahl der Studierenden an der Fakultät ist. Alle zusammen bilden die sogenannte Fachschaftsvertretung (aktuell 17 Verteter). Sie vergibt zum Beispiel den Preis der Studierenden und entsendet Delegierte in den Fachschaftenrat.

  • Moritz Böhme, CIW
  • Julia Draeger, CH
  • Carolin Feyerabend, CH
  • Till Gundlach, BC, Vertreter im Fachschaftenrat
  • Miriam Jänchen, CH, Vertreterin im Fachschaftenrat
  • Julia Klüpfel, CH
  • Joachim Ottinger, CIW
  • Sandra Paßreiter, CH, Vertreterin im Fakultätsrat
  • Alexander Spears, CH
  • Maximilian Süß, CH
  • Tobias Unrath, CH, Vertreter in Fakultätsrat
  • Nina Weidlein, CH
  • Maximilian Weiß, CH
  • Maria Weyh, BC
  • Pascal van de Zande, CIW

Natürlich gibt es an jeder Fakultät der TUM eine eigene Fachschaftsvertretung. Gemeinsam bilden sie die Studentische Vertretung der TUM, um alle Studierende gegenüber der Hochschulleitung zu vertreten. Aktuelle Themen besprechen alle Delegierten im Fachschaftenrat, dem höchsten studentischen Gremium an der TUM. Projekte und Initiativen dort waren zum Beispiel die Einführung des Semestertickets und der Bau der StudiTUM-Häuser.