Kategorien
Praktika Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Praktikumsplatz Qualitätssicherung (M/W/D)

PRAKTIKUM QUALITÄTSSICHERUNG (M/W/D
Ihre Karriere im Familienunternehmen
Die Privatmolkerei Bechtel ist ein gewachsenes Familienunternehmen mit Milchtradition seit 1908 im Herzen der Oberpfalz.
Mittlerweile zählt Bechtel zu den größten und bedeutendsten Molkereien in Deutschland.
Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat sich also viel geändert. Nur eins hat sich in der Geschichte der Privatmolkerei Bechtel nie geändert: Die Einstellung des Unternehmens zur Natur. Zur Heimat. Zu Nachhaltigkeit gepaart mit Wirtschaftlichkeit.
Zur Qualität der hergestellten Produkte. Und zu den Werten im Team. Deshalb sind unsere Mitarbeiter ein wesentlicher Garant für unser unternehmerisches Wachstum und unseren Erfolg.
Ab Februar 2023 bieten wir für mindestens 3 bis idealerweise 6 Monate einen Praktikumsplatz in unserem #TeamBechtel:

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Spannende Einblicke in die Praxis eines dynamisch wachsenden Lebensmittelherstellers
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und Möglichkeit zur Verantwortungsübernahme
  • Ein fair bezahltes Praktikum, unabhängig davon, ob es sich um ein freiwilliges oder Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums handelt
  • Regional verwurzelt im Herzen der Oberpfalz, mit guter Verkehrsanbindung und kostenlosen Parkplätzen

  • WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN
  • Studium der Lebensmitteltechnologie oder in anderen Bereichen der Lebensmittel-/ Ernährungsbranche
  • Großes Interesse bzw. idealerweise erste Erfahrungen in der Milchwirtschaft wünschenswert
  • Interesse und Verständnis für qualitätsrelevante Themen
  • Strukturierte, selbständige & lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

  • WOMIT SIE SICH BESCHÄFTIGEN
  • Durchführung und Evaluation von Teilprojekten
  • Mitarbeit bei unserem innerbetrieblichen TPM-Prozess zur kontinuierlichen Verbesserung von Produktions- und Arbeitsabläufen
  • Mitarbeit im administrativen Tagesgeschäft in den Bereichen (technischer) QS, Labor, Sensorik
  • Erstellung & Beurteilung von Trendanalysen / Kennzahlen
  • Erprobung & Validierung neuer / bestehender Labormethoden

  • Ihre Ansprechpartnerin:
    Alina Sigl
    Naabtaler Milchwerke GmbH & Co. KG Privatmolkerei Bechtel
    Molkereistr. 5 | 92521 Schwarzenfeld
    Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inkl. Immatrikulationsbescheinigung mit
    Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums bevorzugt im PDF-Format per E-Mail an: bewerbung[ät]privatmolkerei-bechtel.de
Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Internships possibilities at Novartis Institute for Biomedical Research (NIBR)

The Oncology Department of the Novartis Institute for Biomedical Research in Basel, Switzerland is currently looking for interns in the field of molecular and cellular biology. Positions are available for 6 months starting from beginning of 2023 to work on different aspects of cancer biology.

You will be involved in cutting-edge research using the latest technologies in genetic manipulation, molecular cloning, functional genomics and automated cellular assays.

You will join enthusiastic teams working on transcriptional regulation or signal transduction pathways to set up cellular assays to characterize candidate oncogenes in diverse cancer settings.

Your tasks will be:

  • Design, execute and/or analyze experimental work with the supervision of different team members
  • Contribute to lab / team organization and projects development
  • Formulate and test additional hypothesis based on a large amount of internal data in different fields
  • Provide accurate raw data documentation, evaluation and results interpretation

Requirements:

  • M.Sc. degree in Molecular Biology (and related) obtained within 6 months from the potential starting date
  • Experience with mammalian cell culture, basic cell biology techniques (e.g. Western blotting) and molecular cloning is required.
  • Interest / knowledge in the cancer biology, signal transduction or epigenetics fields are advantageous but not required.
  • Good organizational skills with respect to planning, tracking and adherence to timelines
  • Good communication, presentation and scientific writing skills
  • Fluency in English is mandatory (oral & written)

For further information or to apply, please contact Dr. Giorgio G. Galli (giorgio.galli[ät]novartis.com)

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Call for 2 Student Assistant, Research Hiwi, Positions

Contact:
Dr. Alexander Ruf, B alexander-ruf[ät]origins-cluster.de
Prof. Dr. Lukas Heinrich, B l.heinrich[ät]tum.de


Description: Astrochemistry is the study of the abundance and reactions of molecules in the Universe [1]. Molecular Network Analysis represents an excellent tool to analyze complex (astro)chemical systems as complete as possible [2], covering a wide range of applications, including Astrochemistry [3], Prebiotic Chemistry [4] or Biochemistry [5]. Molecular networks are represented by molecules (detections) as nodes and transformations/reactions as edges. A current key problem in Astrochemistry is that transformations/reactions are unknown for many samples, e.g. protostellar or cometary systems. Interested students can choose between several projects about molecular Network Analysis in
Astrochemistry, e.g.
• Surface alteration on simulated moons and comets – Various types of irradiation (e.g. ions, electrons or photons) modify the surface of planetary bodies and comets. However, the detailed mechanisms are unknown and will be addressed by molecular Network Analysis.
More information can be found here: [6].
• Connection between organic and metalorganic compounds in meteorites – Recently, previously unknown organomagnesium compounds got detected in meteorites that might present key species in preserving life-relevant organic molecules on early Earth. However, their detailed connection to organic compounds remains unknown and will be addressed by means of Network Analysis. More information can be found here: [7]. Technically, Network Analysis will be performed using the previously developed method mol2net in Python (github.com/rufalexan/mol2net). Regular meetings (learning skills about how to present results) with the research supervisors will be part of the project. The project aims to result in peer-reviewed publications.
If you are interested in a guided research project, please send your CV and transcript of records to Dr. Alexander Ruf or Prof. Dr. Lukas Heinrich via email and we will arrange a meeting to talk about potential topics. There are currently two vacant project positions.


Prerequisites/Desired background: Basic knowledge of UNIX-based operating systems and some experience with programming languages (preferably Python) is helpful, but not required.
Students from Chemistry, Physics, Computer Science or any related field are welcome to apply.
Salary: 450 Euro / month basis
Start: 01/11/2022

References
(1) Ruf, A. u. a. Data-Driven Astrochemistry: One Step Further within the Origin of Life Puzzle. Life 2018, 8, 18.
(2) Jeong, H. u. a. The large-scale organization of metabolic networks. Nature 2000, 407, 651–654.
(3) Jolley, C. C. u. a. A network-theoretical approach to understanding interstellar chemistry. The Astrophysical Journal 2010, 722, 1921.
(4) Wołos, A. u. a. Synthetic connectivity, emergence, and self-regeneration in the network of prebiotic chemistry. Science 2020, 369.
(5) Kim, H. u. a. Universal scaling across biochemical networks on Earth. Science advances 2019, 5, eaau0149.
(6) Ruf, A. u. a. Previously unknown class of metalorganic compounds revealed in meteorites. PNAS 2017, 114, 2819–2824.
(7) Ruf, A. u. a. Sulfur ion irradiation experiments simulating space weathering of Solar System body surfaces-Organosulfur compound
formation. Astronomy & Astrophysics 2021, 655, A74.

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Der Lehrstuhl für Pflanzenzüchtung in Freising sucht studentische Hilfskräfte

Wir benötigen Hilfe bei der Aufarbeitung der diesjährigen Ernte und weiteren Tätigkeiten in und ums Labor (Mikroskopier-Arbeiten, Probenvorbereitung) am Wissenschaftscampus Weihenstephan. Wir erwarten nicht viel: Motivation und Flexibilität sind uns wichtig. Keine Vorkenntnisse sind erforderlich und Studierende aller Semester und Studiengänge sind herzlich willkommen.

Wir stellen mehrere studentische Hilfskräfte ein. Wir benötigen Hilfe bei der Aufarbeitung der diesjährigen Ernte und weiteren Tätigkeiten in und ums Labor (Mikroskopier-Arbeiten, Probenvorbereitung) am Wissenschaftscampus Weihenstephan. Wir erwarten nicht viel: Motivation und Flexibilität sind uns wichtig. Keine Vorkenntnisse sind erforderlich und Studierende aller Semester und Studiengänge sind herzlich willkommen.
Bei Interesse bitte bei Fabio Guffanti (fabio.guffanti[ät]tum.de) melden.

Kontaktperson: Larissa Barl, larissa.barl[ät]tum.de

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Abgelaufen: Werkstudent (m/w/d) im Bereich Product Safety & Stewardship (EU REACH: Analyse von Alternativen und Socio-economic Impact Assessment) in München

  • Werinherstraße, 81541 München, Germany
  • Part-time

Job Description

Wir laden Sie ein, bei Ramboll an der Analyse von alternativen Chemikalien und Bewertung des gesellschaftlichen Nutzens beziehungsweise der Kosten in Zusammenhang mit der Verwendung oder Beschränkung von Chemikalien mitzuarbeiten. Sie unterstützen mit Ihrem Wissen und Ihren Fähigkeiten dabei sowohl industrielle als auch öffentliche Auftraggeber. Geleitet werden Sie dabei von unserem Ansatz „science first“, der Ihre systematische und sorgfältige Arbeitsweise widerspiegelt. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie in einem Studium mit chemischen und/oder ökonomischem Hintergrund (Chemie, Biochemie, Wirtschaftschemie, Gesundheits-/Umweltökonomie, Wirtschaftswissenschaft, Volkswirtschaft, oder ähnliches) immatrikuliert sein und ein hohes Organisationstalent verfügen. Sind Sie unsere neue Kollegin oder unser neuer Kollege? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

Ramboll in Deutschland 

Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 800 Expertinnen und Experten in 12 Büros an 11 Standorten in Deutschland. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Umwelt & Gesundheit, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Hochbau & Architektur, Wasser, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. 

Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit 

Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Ramboll entwickelt innovative, wissenschaftlich fundierte Lösungen, die zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen, indem wir die Umweltverschmutzung verringern und die natürliche Umwelt wiederherstellen. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen für Umwelt und Gesundheit vertrauen unsere Kunden bei der Bewältigung ihrer schwierigsten Umwelt-, Gesundheits- und Sozialprobleme auf unsere „bright minds“.

Inviting bright minds

Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens mit dänischen Wurzeln, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Datenerhebung durch Befragungen, wissenschaftliche Literatur und Datenbanken
  • Datenanalyse und Schreiben von wissenschaftlichen Berichten in Deutsch und Englisch für private und öffentliche Auftraggeber
  • Kommunikation und Kontaktpflege mit Auftraggebern, Projektpartnern und Stakeholdern
  • Präsentation der Projektergebnisse innerhalb des Projektes und in der Öffentlichkeit

Wachsen Sie mit uns

Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Immatrikuliert in einem Studium mit chemischen und/oder ökonomischem Hintergrund, wie Chemie, Biochemie, Wirtschaftschemie, Gesundheits-/Umweltökonomie, Wirtschaftswissenschaft, Volkswirtschaft, oder eine vergleichbare Qualifikation;
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine notwendige Voraussetzung; weitere Sprachkenntnisse gewünscht;
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (z.B. Word, Excel, Power-Point);
  • Systematische, sorgfältige, lösungsorientierte und proaktive Arbeitsweise;
  • Organisationstalent, fristgerechtes Arbeiten und Fähigkeit zu Priorisieren;
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit;
  • Kommunikative, offene und empathische Persönlichkeit;
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im europäischen Raum.

Ein Arbeitgeber der Chancengleichheit

Wir bei Ramboll respektieren die Menschenrechte und sind der Meinung, dass Gleichheit, Vielfalt und Integration die besten Ergebnisse und ein einladendes Arbeitsumfeld ohne Diskriminierung oder Belästigung fördern.

Ramboll pflegt alle Beziehungen zu seinen Mitarbeitern und Bewerbern in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Richtlinien und Vorschriften aller Länder, in denen wir tätig sind.

Wir laden Bewerber unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Abstammung, nationaler Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Status der häuslichen Partnerschaft, körperlicher oder geistiger Behinderung, Gesundheitszustand, Familienstand, Alter, Schwangerschaft und Mutterschaft, Militärdienst und Veteranenstatus oder einem anderen gesetzlich geschützten Status dazu ein, Teil unserer Reise zu werden.

Wir glauben, dass Vielfalt eine Stärke ist und dass die Unterschiede zwischen den Menschen einen Mehrwert für unsere Organisation darstellen und es uns ermöglichen, unseren Anteil zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online über unser Bewerbungs-Tool. Bitte laden Sie ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und alle relevanten Dokumente hoch und teilen Sie uns Ihr frühestmögliches Einstiegsdatum mit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Application Deadline -2022-08-07

Informationen zum Nachlesen: https://jobs.smartrecruiters.com/Ramboll3/743999833807289-werkstudent-m-w-d-im-bereich-product-safety-stewardship-eu-reach-analyse-von-alternativen-und-socio-economic-impact-assessment-in-munchen

Kategorien
Abschlussarbeiten Promotions-/PhD-Stellen Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Abgelaufen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Master / Promotion / Postdoc) an der Johns Hopkins University

Kurzbeschreibung: Forschung im Bereich 3D Printing / Computational Design / Soft Materials

Description (eng.): The Mueller Lab (muellerlab.com) in the Whiting School of Engineering at Johns Hopkins University is inviting applications for multiple fully-funded positions for PhD students and Postdoctoral Fellows in the areas of 3D Printing and Additive Manufacturing, Computational Design and Optimization, and Mechanical Metamaterials. Additional positions may be available for Master’s theses.

The successful candidate(s) will develop novel 3D printing techniques, materials, and designs for Unmanned Aerial Vehicles (UAVs), prosthetics and exoskeletons, soft robotics, and other technologically advanced applications. The positions are in collaboration with other groups in the school, including the JHU Topology Optimization Group (ce.jhu.edu/topopt) and Mechanics of Soft Adaptive Materials Lab (nguyenlab.wse.jhu.edu), the Army Research Lab (arl.army.mil), and Bell Textron (bellflight.com).

The candidates must hold a master’s or PhD in Mechanical Engineering, Materials Science, Chemical Engineering, or a related discipline, and be experts in at least one of the following areas
 – Hardware-, material-, and software-design for 3D Printing, desirably with a focus on Direct-Ink Writing
 – Complex fluids, including non-Newtonian materials and rheological characterization
 – Active and multifunctional materials for application in (multistable) mechanical metamaterials
 – Computational design including topology optimization and numerical modeling

Interested applicants should email their application materials to Prof. Jochen Mueller (jochen@jhu.edu) and include (i) Curriculum Vitae with a complete publication list, (ii) contact information of at least three references, and, if applicable, (iii) three representative publications. Evaluation of candidates will begin immediately and continue until the positions are filled. Initial appointments will be for 12 months with the option to renew.

The Mueller Lab’s research is embedded at the intersection of Additive Manufacturing, Functional Matter, and Computational Design. We develop fabrication processes that enhance the structural complexity, material versatility, and throughput speed in 3D printing. We employ modern computational tools, such as numerical modeling, optimization, and machine learning to explore the new design space. The results are (meta)materials, structures, and processes with outstanding properties and novel functionality.

Contact: Prof. Jochen Mueller, jochen[ät]jhu.edu

Link: http://muellerlab.com

Kategorien
Abschlussarbeiten Praktika Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Abgelaufen: Inbetriebnahme und experimentelle Untersuchung eines Flugstromvergasers zur Erzeugung von Synthesegas aus Biomasse/Reststoffen

Kurzbeschreibung: Semesterarbeit/Masterarbeit
Themengebiet: thermo-chemische Konversion von Biomassen/Reststoffen zu Synthesegas (H2, CO)
– Aufbau und Inbetriebnahme von Anlagenteilen eines Flugstromvergasers
– Versuchsbetrieb und Experimente im Technikumsmaßstab zur Boudouard-Reaktion und zur heterogenen Wassergas-Shift-Reaktion
– Auswertung der Ergebnisse

Beschreibung: Eine vielversprechende Möglichkeit zur stofflichen Nutzung von Biomasse besteht in der Flugstromvergasung. Dadurch kann hochqualitatives Synthesegas (H2 & CO) hergestellt werden, welches anschließend in katalytischen Synthesen beispielsweise zu „grünem“ Methanol, FT-Produkten oder anderen chemischen Energieträgern umgewandelt werden kann. Um großtechnische Vergasungsanlagen kommerziell realisieren zu können, ist die Kenntnis des Umsatzverhaltens und der Produktgasqualität von großer Bedeutung. Hierzu werden im Rahmen des VERENA-Projektes (https://www.epe.ed.tum.de/es/forschung/projekte/verena/) verschiedene Biomassen in einem atmosphärischen Flugstromvergaser (BabiTER) bei Temperaturen von bis zu 1600 °C erforscht.

Im Rahmen dieser Arbeit soll eine Technikumsanlage zur Erzeugung von Synthesegas in Betrieb genommen werden. Hierfür sind diverse Anlagenteile wie etwa die Brennstoffdosierleitung, eine Verdampfereinheit und der Reaktor aufzubauen sowie zu erproben. Anschließend sind biogene Reststoffe experimentell zu untersuchen und das Umsatzverhalten, die Produktgaszusammensetzung und der Kaltgaswirkungsgrad in Abhängigkeit der Vergasungsmedien, der Temperatur und der Partikelverweilzeit zu bestimmen. Im Fokus stehen hier insbesondere differentielle Vergasungsversuche zur Boudouard-Reaktion oder zur heterogenen Wassergas-Shift-Reaktion. Die Ergebnisse sind anschließend grafisch aufzubereiten und schriftlich festzuhalten.

Arbeitspakete:
– Literaturstudie zur thermo-chemischen Vergasung von Biomassen
– Umbauarbeiten an der Technikumsanlage
– Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten zur Flugstromvergasung
– Dokumentation der Arbeiten

Voraussetzungen:
– Interesse und Spaß an der Rohstoff- und Energiewende
– Handwerkliches Geschick von Vorteil
– Experimentelle Vorerfahrung von Vorteil
– Selbstständige, teamorientierte und zuverlässige Arbeitsweise

Kontaktperson: Weiss Naim, weiss.naim[ät]tum.de

Link: https://www.epe.ed.tum.de/es/forschung/projekte/verena/

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Abgelaufen: Hochschulabsolventen Management Consulting (w/m/d)

Finanzen und Risikomanagement – das sind unsere Themen Als Consultant (w/m/d) sind Sie bei uns an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und IT, von der Entwicklung der Strategie, über die Konzeption von kundenspezifischen Lösungen bevorzugt im Umfeld von Standardsoftware bis hin zur Einführung und zum produktiven Einsatz beim Kunden tätig. In unserem einzigartigen Excellence-Program bereiten wir Sie genau darauf vor. Lernen Sie zu Beginn unsere Themen kennen und bauen Sie ein umfangreiches Fachwissen auf, welches Sie dann nachfolgend auf den ersten Projekten zur Anwendung bringen können.

Wir suchen Sie! Vor allem wenn Sie
       die Fähigkeit besitzen, komplexe Sachverhalte zu erschließen, systemübergreifend zu denken technikaffin sind sowie
       einen sehr guten Hochschulabschluss (Diplom, Master, Promotion) der Mathematik, der Physik, der Informatik, der Wirtschaftswissenschaft oder einen vergleichbaren Abschluss erworben habe

Kontaktperson: Natalie Weidner, jobs[ät]ifb-group.com

Link: https://www.ifb-group.com

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Werkstudent (m/w) biotechnischer Labsupport

Für den Bereich Labsupport suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine Werkstudentin bzw. einen Werkstudenten für einen unbegrenzten Zeitraum.


Ihre Aufgaben:

  • Ernten von E.Coli und Insektenzellkulturen im Maßstab von 1 – 9 L (Grundlevel an körperlicher Fitness wünschenswert)
  • DNA Isolationen aus E.Coli im Mini-, Maxi- oder Giga- Maßstab (keine Vorkenntnisse erforderlich)
    o Bei Isolationen im Giga Maßstab (etwa alle 2 bis 3 Wochen) muss etwa 6 – 8 h am Stück gearbeitet werden (inklusive Pausen)
  • Unterstützende Labortätigkeiten wie z.B. Ansetzen von Zellkulturmedien und Puffer, Auffüllen von Verbrauchsmaterialien im Labor, Reinigen von Laborgeräten

Ihre Qualifikationen:

  • Student (m/w) eines naturwissenschaftlichen oder technischen Studiums
  • Fließende Deutsch- und/ oder Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, sowie hohe Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

Das bieten wir:

  • Modernes und zukunftweisendes Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Arbeitsklima und eine persönliche Betreuung durch kompetente Kollegen
  • Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche eines biotechnischen Unternehmens
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung von 13 €/ h

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich einfach per E-Mail mit einem Anschreiben, Ihrem Lebenslauf und Ihrer Immatrikulationsbescheinigung unter nino_katcharava[ät]wuxiapptec.com. Bitte nennen Sie in Ihrer Bewerbung den frühestmöglichen Eintrittstermin.
CRELUX GmbH, Am Klopferspitz 19a, 82152 Martinsried
Mehr Infos über uns unter: http://www.crelux.com/

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Werkstudent (m/w/d) Qualitätskontrolle

Kurzbeschreibung:
Für unseren Standort Unterschleißheim suchen wir ab sofort einen Werkstudenten (m/w/d) für die Qualitätskontrolle für mind. 6 Monate.
Wir sind in den USA und Kanada als Merck & Co. und überall sonst als MSD bekannt. Seit mehr als einem Jahrhundert forschen wir zugunsten des Lebens.

Beschreibung:
Deine Aufgaben:
Unterstützung im chemisch-physikalischen Labor der Qualitätskontrolle
Durchführung der GMP-gerechten chemisch-physikalischen Prüfung der Reinstwässer und von Primärpackmitteln Eigenständige Herstellung der Fließmittel für die HPLC-Prüfung von Rohstoffen und Fertigprodukten
Durchführung von kleineren Projekten im Bereich Qualitätskontrolle.

Dein Profil:
Studium mit naturwissenschaftlichem und/oder pharmazeutischem Schwerpunkt Erste Laborerfahrung wünschenswert Sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise, Kunden- und Ergebnisorientierung, Planungs- und Organisationsgeschick Teamfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen.

Kontaktperson: Frau Lisa Graf, earlytalent[ät]msd.de

Link: https://jobs.msd.com/gb/en/job/P-100458/Werkstudent-m-w-d-Qualit%C3%A4tskontrolle