Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Working Student: Operations Manager

tilibit nanosystems is building a DNA nanotechnology sensor platform with the potential to disrupt industries like proteomics and DNA sequencing. We engineer structures made from DNA that have the ability to act as nano-scale machines. To learn more about what we’re doing, check out our SPRIND Article [1] and podcast #22 [2] or this TEDx talk [3] with tilibit co-founder Prof. Hendrik Dietz.

We have recently reached important technological achievements, conducting joint R&D projects with major biotech companies and becoming one of six projects backed by SPRIND (the German Federal Agency for Disruptive Innovation).

Over the coming months and years we will scale our operations significantly to achieve the next technological milestones and develop a variety of commercial applications for our technology. To support our growth, we are looking for an Operations Manager to coordinate and oversee our organization’s operations. Your responsibilities include managing operations, supporting strategy development, and improving performance.

At tilibit you will
– Improve operations management systems, processes and best practices
– Develop reliable workflows and task automations for all departments
– Evaluate and negotiate with collaboration partners, vendors, and service suppliers
– Be part of an interdisciplinary team that leads in the field of DNA nanotechnology
– Have a flexible work schedule with 15 to 20 hours per week
– Have the opportunity to transition to a full-time position

Your ideal profile
– Student with strong record of academic achievement
– Knowledge of organizational effectiveness and operations management
– Independent, proactive, creative and results-oriented
– Comfortable finding necessary information on your own
– Proficient with automation and spreadsheet tools
– Able to communicate well with diverse stakeholders
– Excited about working in a fast-growing startup
– Fluent in English and German

We offer
– Flexible hours depending on course and exam schedule
– A high degree of independence and responsibility
– Diverse and challenging tasks in a fast-growing startup
– Opportunities to grow within the organization
– Above-average remuneration
– A supportive team

[1] https://www.sprind.org/de/projekte/tilibit/
[2] https://www.sprind.org/de/podcast/
[3] https://www.youtube.com/watch?v=1E-QkFUAt5A

Contact: Jean-Philippe Sobczak, sobczak[ät]tilibit.com

Link: https://apply.workable.com/j/F20764AADC

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Studentische Hilfskraft  für eigenständige Mitarbeit an Experimenten sowie Genotypisierung von Mauslinien

Für unsere Arbeitsgruppe “Immunsignale und Krebs” (Leitung: Univ.-Prof. Dr. med. Jürgen Ruland) am Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie des Klinikums rechts der Isar / Zentralinstitut für Translationale Krebsforschung der Technischen Universität München (TranslaTUM) suchen wir ab sofort eine

studentische Hilfskraft (m/f/d)

für die eigenständige Mitarbeit an Experimenten sowie Genotypisierung von Mauslinien. Das Aufgabenspektrum umfasst:
–       Klonieren
–       Zellkultur
–       FACS
–       RNA-Extraktion und qRT-PCR
–       PCR und Gelektrophorese zur Genotypisierung von Mauslinien
–       Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
Wir suchen: eine zuverlässige Studentin oder einen zuverlässigen Studenten der Biochemie, Molekularen Biotechnologie oder vergleichbarer Fachrichtungen mit erster Laborerfahrung, die oder der (nach Einarbeitung) gerne eigenständig arbeitet. Da wir an einem längerfristigen Arbeitsverhältnis interessiert sind, freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Bachelorstudierenden.
Wir bieten: einen spannenden Einblick in die Wissenschaft mit flexibler Arbeitszeit nach Absprache (37 Stunden/Monat)
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung (kurzes Anschreiben und CV) per E-Mail an:
Dr. Marc Rosenbaum, Postdoctoral researcher in the laboratory of Prof. Jürgen Ruland/Institute of Clinical Chemistry and Pathobiochemistry,
marc.rosenbaum[ät]tum.de

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Prozessingenieur (m/w/d) Rohstoffe im Raum Oberpfalz

Ihre Aufgabe umfasst eine breite Palette von prozess- und qualitätssichernden Maßnahmen. Im Detail:

  • Koordination und Weiterentwicklung der Qualitätssicherungsprozesse und der Prüfmethoden
  • Sicherstellung der Anforderungen aus ENISO9001/14001/50001 und den damit verbundenen internen und externen Auditierungen
  • Prozessdatenanalyse und Darstellung von Prozessfähigkeiten
  • Begleitung der Implementierung neuer Produkte und Rohstoffe
  • Rohstoff- und Gefahrstoffmanagement
  • Mitwirkung im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)

Ihr Profil ist geprägt von einem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrens- bzw. Prozesstechnik mit ersten berufspraktischen Erfahrungen (Praktikum, Werkstudententätigkeit, etc.). Kenntnisse in QS Systemen und der Analytik von anorganischen Rohstoffen sollten Sie vorweisen. Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und verbunden mit analytischer Denkweise. Sie sind kommunikativ und haben Planungs- bzw. Organisationsgeschick.

Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz. Es bestehen Entwicklungsmöglichkeiten und großer Gestaltungsfreiraum. Die vertraglichen Bedingungen inkl. Sozialleistungen sind ansprechend.

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer 113720.

Weitere Informationen unter: https://www.ubstahl.de/stellenportal/113720-hochschulabsolvent-masterand-bachelorand-m-w-d-als-prozessingeineur-rohstoffe/

Kontakt: Sabine Schwarz, Master of Arts General Management, Junior-Personalberaterin, E-Mail: info[ät]ubstahl.de

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Werkstudent (m/w/d) Strategischer Einkauf

Sie arbeiten gerne im Team? Sie wollen die Praxis im Strategischen Einkauf live miterleben? Sammeln Sie wertvolle Erfahrungen für Ihren späteren Berufseinstieg und werden Sie Teil der Einkaufsorganisation der Thüga Aktiengesellschaft.

Ihre Aufgaben:

Als Werkstudent (m/w/d) sind Sie fester Teil unseres Einkauf-Teams der Thüga Aktiengesellschaft.
• Nachhaltigkeit: Eigenverantwortliche Mitarbeit in unterschiedlichen Nachhaltigkeitsprojekten.
• Strategischer Einkauf: Bedarfs- und Umsatzabfragen; Erstellen von Waregruppenstrategieunterlagen; Unterstützung beim Aufbau des EinkaufsControllings.
• Lieferantenmanagement: Betreuung des Lieferantenmanagementsystems und Ansprechpartner:in für die Lieferanten bei der Registrierung und Qualifikation.

Ihr Profil:

Sie absolvieren derzeit ein Studium und sind bereit, in bis zu 20 Stunden die Woche neue Herausforderungen anzugehen?
Qualifikation: Ingenieurwissenschaftliches, IT-technisches oder betriebswirtschaftliches Studium.
Kompetenzen: Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick, Kreativität und Aufgeschlossenheit. Sehr gute Kenntnisse in MS-Powerpoint und Excel.
Persönlichkeit: Offene und kommunikative Arbeitsweise
Interessen: Interesse an Beschaffungs- und betriebswirtschaftlichen Themen; idealerweise Vielseitiges Interesse an der Energiewirtschaft.

Ihre Benefits:

Wir bieten Ihnen ein optimales Umfeld im Zentrum Münchens. Sie genießen bei uns viele Vorteile, unter anderem:
• Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten, Sportangebote, Home-Office-Möglichkeit
• Projektstudium: Anrechnung der Tätigkeit in Ihrem Studium
• Entwicklung: Weiterbildungen, vielfältige Praxiserfahrung, Vernetzung und Einbindung in den Unternehmensalltag
• Gemeinschaft: gemeinsame Veranstaltungen, eine der besten Kantinen Münchens

Ansprechpartnerin: Isabel Sesemann, Personalentwicklung & Recruiting
isabel.sesemann[ät]thuega.de

Thüga Aktiengesellschaft

Nymphenburger Str. 39, 80335 München, Deutschland

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Übungsgruppenleitung für „Molekulare Struktur und statistische Thermodynamik“

Für das Sommersemester 2022 werden Tutorinnen und Tutoren gesucht, die einmal wöchentlich ein einstündiges bezahltes Tutorium zu fünf Semesterwochenstunden mit vorbereiteten Fragen abhalten sowie eine Probeklausur kontrollieren. Die Übungen sollen online angeboten werden. Es handelt sich um die Übungen zur Vorlesung „Molekulare Struktur und statistische Thermodynamik“.

Kontaktperson: Sabine Kullick, sabine.kullick[ät]tum.de

Kategorien
Abschlussarbeiten Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Parental leave cover at Chair of Proteomics and Bioanalytics

We are urgently searching a parental leave cover for 15 months at our chair in Weihenstephan. Your time to start is 1.6. or little afterwards.

A MSc in Biochemistry would be ideal, furthermore interest in proteins. We offer an 100% job E13 TVL. This job is also adapted for interested students writing their Master Thesis at the time and who will finish soon.

If Your are interested You are invited to directly contact Prof. Dr. Bernhard Kuster: kuster[ät]tum.de

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Physiker / Materialwissenschaftler / Chemiker (m/w/d)
Oberflächenphysik & Beschichtung im Großraum Stuttgart

professional scientists ist Deutschlands erstes, konsequent auf die Vermittlung von wissenschaftlichen Mitarbeitern spezialisiertes Personaldienstleistungsunternehmen.


Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / Materialwissenschaftler / physikalischen Chemiker / Nanotechnologen (m/w/d), der sein Know-how im Bereich der Entwicklung von Beschichtungsprozessen bzw. der Schichtanalytik in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln.


Diese Aufgaben erwarten Sie:
• Entwicklung von Beschichtungsprozessen oder Untersuchung von Schichteigenschaften in einem innovativen Technologieumfeld
• Planung und Durchführung von Experimenten sowie Simulationen bzgl. aktueller und neuer Prozesse / Beschichtungstechnologien oder Fokus Schichtanalytik
• Technologische Begleitung des Prozesstransfers von der Entwicklung in die Produktion
• Fachliche Führung von kleinen interdisziplinären Entwicklungsteams und Ergebnispräsentation gegenüber Projektleitung / Kunden
• Enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen und externen Partnern und Experten


Unsere Anforderungen an Sie sind:
• Sehr gutes Studium der Physik, Materialwissenschaften, (physikalische) Chemie, Surface Chemistry, Nanowissenschaften o. Ä., idealerweise mit Promotion im Themengebiet Dünnschichttechnologie / Dünnschichttechnik / Oberflächenphysik & -chemie
• Kenntnisse mit Vakuumtechnik (UHV) oder/und hinsichtlich Analytikmethoden, um Schichteigenschaften zu bestimmen
• Erfahrung im Bereich Beschichtung im Rahmen der Promotion, idealerweise bzgl. Herstellung und Optimierung optischer Schichten /dünner Schichten
• Praktische Erfahrung mit Beschichtungsmethoden, z.B. PVD, Sputtern, ALD, CVD o. Ä.
• Programmierkenntnisse in Matlab wünschenswert
• Anknüpfungspunkte zu einem oder mehreren der folgenden Themengebiete: Oberflächenphysik, Festkörperphysik, Materialwissenschaften, Halbleiterphysik, Grenzflächen, Molecular Science Ultrahochvakuumtechnik / Vakuumtechnik, Messtechnik, Oberflächenanalytik / Schichtanalytik (z.B. XPS, EDX, AFM, FIB, SEM), Dünnschichttechnik, dünne Schichten, statistische Auswerteverfahren (z.B. Six Sigma)
• Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kreativität
• Hohe Selbstständigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


professional scientists ist für hochqualifizierte Akademiker die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung. Wir suchen Kandidaten aus Instituts- und Universitätslaufbahnen, die ihr Fachwissen in der Forschung & Entwicklung namhafter Industrieunternehmen einbringen und weiterentwickeln wollen. Unser Leistungsangebot ist für Sie kostenfrei.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Ihr Team von Professional Scientists

Ansprechpartnerin: Sabina Hanselmann

sabina.hanselmann[ät]professional-scientists.de

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Physiker / Materialwissenschaftler (m/w/d) Oberflächenphysik &
Nanotechnologie im Großraum Stuttgart

professional scientists ist Deutschlands erstes, konsequent auf die Vermittlung von wissenschaftlichen Mitarbeitern spezialisiertes Personaldienstleistungsunternehmen.


Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen Physiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologen (m/w/d), der seine Erfahrung im Bereich Oberflächenbearbeitung / Optikbearbeitung in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart.
Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln.


Diese Aufgaben erwarten Sie:
• Entwicklung von hochpräzisen Bearbeitungsprozessen für die Herstellung von Optikkomponenten in einem innovativen Umfeld
• Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Teilchenstrahlen und optischen Materialien oder alternativ zwischen Laserstrahlung und optischen Materialien
• Arbeit an Vakuumanlagen bzw. mit Vakuumtechnik
• Planung, Koordination und Durchführung verschiedener Aufgaben in einem interdisziplinären Entwicklungsumfeld
• Begleitung beim Technologietransfer bei der Einführung neuer Bearbeitungsprozesse in die Produktion
• Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Entwicklungspartnern oder Lieferanten


Unsere Anforderungen an Sie sind:
• Sehr gutes Studium der Physik, Materialwissenschaften, Nanotechnologie, Nanostrukturtechnik o. Ä.; idealerweise mit Promotion
• Erfahrung hinsichtlich Planung, Aufbau und Durchführung von komplexen Experimenten, z.B. im Rahmen einer Promotion im Bereich Oberflächenphysik / Nanotechnologie / Teilchenphysik / Laserphysik
• Know-how im Umgang mit Vakuumanlagen / Vakuumtechnik
• Grundkenntnisse im Bereich Optik
• Erste Erfahrung mit Teilchenstrahlen / strahlbasierten Bearbeitungsverfahren (z.B. Ionenstrahl-, Elektronenstrahlbearbeitung) oder in der Materialbearbeitung mit Lasern
• Anknüpfungspunkte zu einem oder mehreren der folgenden Themenbereiche wünschenswert: Experimentelle Physik / Experimentalphysik, Oberflächenphysik, Materialphysik, Halbleiterphysik, Festkörperphysik, Teilchenphysik, Laserphysik, Lasertechnologie, Oberflächenbearbeitung / Optikbearbeitung Focus Ion Beam (FIB), Elektronenspektroskopie / Spektroskopie / Mikroskopie (z.B. XPS, AFM o.Ä.), Messtechnik, Materialanalytik, Datenanalyse, Erfahrung am DESY / Synchrotron bzw. an Großforschungsanlagen
• Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams
• Ausgeprägte Kommunikationsstärke und strukturierte Arbeitsweise
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


professional scientists ist für hochqualifizierte Akademiker die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung. Wir suchen Kandidaten aus Instituts- und Universitätslaufbahnen, die ihr Fachwissen in der Forschung & Entwicklung namhafter Industrieunternehmen einbringen und weiterentwickeln wollen. Unser Leistungsangebot ist für Sie kostenfrei.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Ihr Team von Professional Scientists

Ansprechpartnerin: Sabina Hanselmann

sabina.hanselmann[ät]professional-scientists.de

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Physiker / Materialwissenschaftler (m/w/d) Prozessentwicklung & Lean Six Sigma im Großraum Dresden, Stuttgart oder Frankfurt

professional scientists ist Deutschlands erstes, konsequent auf die Vermittlung von wissenschaftlichen Mitarbeitern spezialisiertes Personaldienstleistungsunternehmen.


Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen zielstrebigen und engagierten Physiker / Materialwissenschaftler / Ingenieur (m/w/d), der sein Know-how im Bereich Prozessentwicklung im komplexen Umfeld der Einzelstückfertigung einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um
eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Großraum Stuttgart, Dresden oder Frankfurt.
Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. In einem innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien haben Sie vielfältige Möglichkeiten der Verantwortungsübernahme sowie der persönlichen und
fachlichen Weiterentwicklung.


Diese Aufgaben erwarten Sie:
• (Statistische) Prozessanalyse bestehender Produktionsprozesse mit dem Ziel die Qualität, Zeit und Kosten zu optimieren
• Prozessentwicklung und Anforderungsmanagement für komplexe optische und mechanische Bauteile im Hochtechnologieumfeld
• Analyse und Bewertung der Bauteile und Prozesse, Fehleranalysen und Defektreduktion
• Strategieentwicklung hinsichtlich Optimierung der Prozessqualität mithilfe von Lean Management und/oder Six Sigma Methoden
• Durchführung von interdisziplinären und abteilungsübergreifenden Projekten und Experimenten in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern


Unsere Anforderungen an Sie sind:
• Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurswissenschaften (Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Verfahrenstechnik, Produktionstechnik, Maschinenbau, o. Ä.), akademische oder industrielle Erfahrung von Vorteil
• Expertise in der Analyse und Behebung von technologisch anspruchsvollen Problemstellungen, optimalerweise im Bereich Prozessentwicklung, Produktion/Fertigung, Maschinen/Anlagen oder Qualitätssicherung/Instandhaltung
• Kenntnisse im Bereich Projektmanagement oder Lean Management, idealerweise eine Green-BeltZertifizierung nach Six Sigma sowie Kenntnisse in DMAIC, PDCA oder Value Stream Mapping von Vorteil
• Verständnis für statistische Prozess- oder Datenanalyse (z.B. mit SPC, SAP-BI, Minitab o. Ä.), Fehleranalyse, Defektreduktion
• Idealerweise Anknüpfungspunkte in einem oder mehreren der folgenden Themengebiete: Oberflächenanalytik, Oberflächenbearbeitung, Optik, Reinraumtechnologie, Vakuumtechnik, Halbleitertechnologie, Prozessanalyse, Prozessentwicklung, Prozessoptimierung, Six Sigma Methoden, Lean Management, Lean Production, KVP, Verbesserungsprozesse, Projektmanagement, (technische) Projektleitung, Produktionstechnik, Fertigungstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Anlagenbau
• Ausgeprägte strukturierte Arbeitsweise
• Problemlösekompetenz hinsichtlich Maschinen- und Fertigungsprozessen
• Kommunikatives und durchsetzungsstarkes Auftreten
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Wir suchen Kandidaten aus Instituts- und Universitätslaufbahnen, die ihr Fachwissen in der Forschung & Entwicklung namhafter Industrieunternehmen einbringen und weiterentwickeln wollen. Unser Leistungsangebot ist für Sie kostenfrei.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Ihr Team von Professional Scientists

Ansprechpartnerin: Nesrin Bilgili

nesrin.bilgili[ät]professional-scientists.de

Kategorien
Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Dr. rer. nat. / Dr. Ing. (m/w/d) Oberflächentechnologie &
Halbleitertechnologie im Großraum Frankfurt/Main

professional scientists ist Deutschlands erstes, konsequent auf die Vermittlung von wissenschaftlichen Mitarbeitern spezialisiertes Personaldienstleistungsunternehmen.


Für unseren renommierten Kunden suchen wir einen technologiebegeisterten Physiker / Materialwissenschaftler / Chemiker oder Ingenieur / Verfahrenstechniker (m/w/d), der seine interdisziplinären Kenntnisse im Bereich Entwicklung / Halbleitertechnologie einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 50 Kilometern um Frankfurt.

Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln.


Diese Aufgaben erwarten Sie:
• Modulentwicklung in Entwicklungs- und Produktpflegeprojekten innerhalb eines interdisziplinären Teams in einem innovativen Entwicklungsumfeld
• Eigenständige Planung, Organisation sowie Durchführung von Entwicklungsarbeiten
• Sicherstellung des Projekterfolgs im Hinblick auf Kosten, Zeit und Performance
• Erstellung von projektbegleitenden Dokumenten sowie Präsentationen zum Arbeitsfortschritt
• Enge Abstimmung mit internen und externen Partnern


Unsere Anforderungen an Sie sind:
• Erfolgreiches Studium der Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Mikrosystemtechnik o. Ä.
• Relevante Erfahrung im Rahmen einer Promotion oder eines Industrieprojektes
• Praktische Erfahrung mit AFM / STM sowie Know-how in der Anwendung weiterer gängiger Verfahren zur Oberflächenanalytik / Messverfahren: SEM, FIB, EDX, Plasmaätzen o. Ä.
• Affinität zum Projektmanagement und idealerweise Erfahrung in der Mitarbeit in agilen Teams
• Anknüpfungspunkt zu einem oder mehreren der folgenden Gebiete von Vorteil: Halbleiterphysik, Halbleitertechnologie / Halbleitertechnik, Halbleiter-Fertigungsprozessen & Qualitätssicherung, Oberflächenchemie, Oberflächenphysik, Oberflächentechnologie
• Idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab / Python, optischer Simulationssoftware oder Multiphysiksimulationssoftware
• Kommunikationsstärke, Freude an der Arbeit in interdisziplinären & internationalen Teams sowie gelegentlich Reisen zwischen verschiedenen Standorten
• Innovationsfreude und Gestaltungswille
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


professional scientists ist für hochqualifizierte Akademiker die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung. Wir suchen Kandidaten aus Instituts- und Universitätslaufbahnen, die ihr Fachwissen in der Forschung & Entwicklung namhafter Industrieunternehmen einbringen und weiterentwickeln wollen. Unser Leistungsangebot ist für Sie kostenfrei.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Ihr Team von Professional Scientists

Ansprechpartnerin: Sabina Hanselmann

sabina.hanselmann[ät]professional-scientists.de