Kategorien
Allgemein

Werkstudent (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Werkstudenten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (8 – 40 Stunden/Woche) zur Mitarbeit in unserer COVID-19 Routine. Die Arbeitszeiten und -tage sind flexibel zwischen 11 – 24 Uhr und Montag bis
Sonntag.

Deine Aufgaben:
• Probenvorbereitung von humanem Speichel und Tupfer Proben
• Extraktion von Nukleinsäuren
• Durchführung von COVID-19 real-time PCR-Tests
• Auswertung von COVID-19 real-time PCR-Daten
• Arbeiten im Labor gemäß QM-Anforderungen
• Wahrung der Vertraulichkeit bei der Meldung von Testergebnissen
• Schnelles Erkennen und Lösen von technischen Problemen, die den Betrieb beeinträchtigen können

Deine Qualifikationen:
• Erste Erfahrungen mit Arbeiten im Labor
• Erfahrung mit Real-Time PCR von Vorteil
• Schnelle Auffassungsgabe
• Fähigkeit, Aufgaben richtig zu priorisieren, um Tagesziele zu erreichen und die Qualität der Ergebnisse zu sichern
• Gute Englisch Kenntnisse

Unser Angebot für Dich:
• Eine moderne Arbeitsumgebung mit state-of-the-art Laborgeräten
• Eine herzliche und familiäre Firmenkultur
• Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
• Eine umfangreiche Einarbeitung in den automatisierten Workflow

Kategorien
Allgemein

Labormitarbeiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung für die F&E-Abteilung im Bereich der Wirkstoffherstellung unseres Unternehmens. Als lernfähiger Allrounder erwartet Sie ein äußerst abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenspektrum, in dem die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten und Prozessen im Vordergrund stehen. Die Hauptaufgaben liegen im Bereich von organischer Synthese und Aufreinigung sowie der chemisch-physikalischen Analytik.

Ihre Aufgaben:
– Chemische sowie technisch-chemische Laborarbeiten für F&E-Projekte und Produktionskampagnen
– GMP-gerechte Laborarbeiten und Dokumentation teilweise im Reinraum
– Durchführung diverser analytischer Methoden (u.a. IR, UV/VIS, HPLC, GC-MS, Rheologie sowie Arzneibuchprüfungen) und Auswertung der Messergebnisse
– Qualifizierung und Instandhaltung der entsprechenden Räumlichkeiten und Geräte

Ihre Qualifikation / Voraussetzungen:
– Sie sind Chemielaborant, PTA, haben einen Bachelorabschluss in Chemie / Pharmazie oder besitzen eine vergleichbare Ausbildung mit praktischen Erfahrungen in synthetischer organischer Chemie sowie diversen analytischen Methoden
– Als kommunikativer Teamplayer bringen Sie Aufgaben und Projekte mit hoher Einsatzbereitschaft gemeinsam voran und begleiten den Projekttransfer bis zur Routineproduktion
– Eine strukturierte Arbeitsweise mit hoher Sorgfalt ist für Sie selbstverständlich
– Sie haben Spass am chemischen Arbeiten im Labor und mögen die Vielseitigkeit, flexibel und geschickt mit Größenordnungen von Milligramm bis Kilogramm umzugehen
– Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse und grundlegende IT-Kenntnisse bestehen

Wir bieten:
– Attraktive Anstellungsbedingungen in einem wachsenden Familienunternehmen mit flachen Hierarchien
– Breite Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
– Spannende, vielfältige Aufgaben in einem tollen Team
– Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
– Ein innovatives Umfeld, in dem Sie die Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen mitgestalten und langfristig zur Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten beitragen.

Kontakt: bewerbung[ät]pharmpur.de

Kategorien
Allgemein

Master students in biochemistry & structural biology of human membrane protein complexes

Description:
The Schulman Department of Molecular Machines & Signaling is seeking 1-2 Master students in protein biochemistry to conduct research in the group for at least a 6-month duration, with the possibility of continuation for PhD studies. You will join a supportive international team working on
reconstituting challenging multi-protein complexes of the ubiquitination pathway for biochemical and structural dissection, applying state-of-the-art insect/mammalian protein expression, chemical biology (e.g. activity-based probes), protein engineering and cryo-EM platforms.

Students with a passion to work on difficult problems and prior practical laboratory experience in molecular biology and protein biochemistry are very welcome to apply. Prior experience working with membrane proteins would be a plus, but is not required.

The Master student positions are available immediately and preference will be given to applicants with earliest possible starting dates.

Kontakt: braeuning[ät]biochem.mpg.de.

Kategorien
Allgemein

Tutor (m/w/d) an der KHG TUM (Hochschulgemeinde)

Kurzbeschreibung:
Wir suchen Dich als Tutor*in an unserer Hochschulgemeinde für ein spannendes Arbeitsfeld zwischen Öffentlichkeitsarbeit und der Begleitung von Veranstaltungen.

Beschreibung:
• Du bist Studentin oder Student (m/w/d) an einer Münchner Hochschule
• Du hast Lust darauf, bei der Programmplanung mitzugestalten und bei verschiedenen KHG-Veranstaltungen mitzuarbeiten
• Du hast Interesse, während des Semesters an der Gestaltung der Dienstagabende (Stay, Pray and Eat) in der KHG (Innenstadt) verantwortlich mitzuwirken und das gemeinsame Kochen zu organisieren
• Du kannst gut auf andere zugehen, bist kommunikativ und hast Interesse an Öffentlichkeitsarbeit
• Du hast eigene Ideen und kannst auch andere motivieren
• Du bist offen für Studierende aus anderen Ländern
• Du bist verlässlich, flexibel in Deiner Zeiteinteilung und kannst Dich während des Semesters regelmäßig am Dienstagabend in der KHG engagieren
• Du könntest mindestens zwei Semester zur Verfügung stehen
• Du kannst mit IT-Programmen (Office, Grafik) souverän umgehen und bist auch in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram zuhause
• Du identifizierst Dich mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Kontaktperson: Thomas Schindler, tschindler[ät]khg-tum.de

Link: https://www.khg-tum.de/

Kategorien
Allgemein Sonstige Stellenangebote Stellenangebote

Oberflächenanalytik für Doktoranden/Post-Docs

Beschreibung:
Mehrere mögliche Stellenangebote zum Thema Oberflächenspannung. ,,Auf Wunsch unterstützen wir auch Doktoranden/Post-Docs/wissenschaftliche Mitarbeiter auch gerne im Bewerbungsprozess, beispielsweise durch die Beratung zum Thema Bewerbungsunterlagen sowie zum Ablauf eines Bewerbungsgespräches bei Industrieunternehmen.“

Genauere Informationen zu den einzelnen Stellen:

Kontakt für die Beratung : Ilka.Sorge[ät]professional-scientists.de

Kategorien
Aktuelles Allgemein

Virtuelles Fachschaftsbüro

Wir haben tolle Nachrichten für euch! Ab sofort gibt es das virtuelle Fachschaftsbüro 😊
Wir stehen jeden Montag von 17 bis 18 Uhr und jeden Donnerstag von 19 bis 20 Uhr zur Verfügung, um eure Fragen, Wünsche und Anregungen entgegen zu nehmen! Wir freuen uns auf zahlreiche neue und bereits bekannte Gesichter unter:

Zoom-Raum: https://tum-conf.zoom.us/j/68665443955?pwd=UlcvTjBGdUZWejhTOVhZYjd2U0p0UT09

Meeting-ID: 686 6544 3955
Kenncode: 544209

Kategorien
Allgemein Promotions-/PhD-Stellen Stellenangebote

PhD position in the Zeymer group

Short:

The Zeymer group is looking for a dedicated and talented PhD student, who is interested in protein engineering, artificial metalloenzymes, and protein dynamics. The project is fully funded through the Collaborative Research Center „SFB1035“, a consortium of biochemists, structural biologists, and biophysicists at TUM and beyond focusing on the “Control of Protein Function by Conformational Switching”. If you are enthusiastic about science and wish to work on an exciting and challenging research project at the interface between Biochemistry and Biophysics, please apply directly by e-mail to Prof. Dr. Cathleen Zeymer.

Detailed:

The Zeymer Lab is a member of the Department of Chemistry and the newly established Center for Functional Protein Assemblies at TU Munich, Germany. We combine rational design and directed evolution to engineer artificial metalloenzymes and study their structure and molecular mechanism with various biophysical techniques.

We are currently looking for a dedicated and talented PhD student, who is interested in engineering conformational dynamics in a lanthanide-dependent de novo enzyme. The project is fully funded through the Collaborative Research Center SFB1035, a consortium of biochemists, structural biologists, and biophysicists focusing on the “Control of Protein Function by Conformational Switching”.

Candidates with a Master’s degree in Biochemistry, Chemistry, or Biology, who are highly motivated to learn about enzyme engineering, directed evolution, protein structure and dynamics are encouraged to apply. Previous practical experience in molecular cloning, protein expression and purification, as well as handling and characterizing (metallo-)enzymes will be of benefit.

If you are enthusiastic about science and wish to work on an exciting and challenging research project at the interface between Biochemistry and Biophysics, please apply directly by e-mail to Prof. Dr. Cathleen Zeymer. The application should include a cover letter, CV, transcript of records, and contact details to request two reference letters.

Contact:
E-Mail: cathleen.zeymer[ät]tum.de

Webside:
https://www.department.ch.tum.de/en/proteinchemie

Kategorien
Allgemein Veranstaltungen

Mithelfen

Anpacken ist angesagt!

Alle unsere Veranstaltungen werden auf ehrenamtlicher Basis organisiert – das bedeutet viele helfende Hände! Nur so können wir eine riesige Party in wenigen Stunden auf- und wieder abbauen. Schließlich wollen wir ja nicht wochenlang Unigebäude und Hörsäle blockieren.

2018 haben wir die Standleiter und viele Helfer auf der Unity begleitet:

Die Aufgabenverteilung läuft auf den meisten Univeranstaltungen ähnlich – und davon gibt es ganz schön viele. Für Helferjobs gibt es zwar keine Bezahlung, aber trotzdem einige Goodies: Kostenlose Verpflegung, Team-Shirts, Gutscheine etc.

Bleib auf dem Laufenden und schau einfach mal in unser Helfertool!

Kategorien
Allgemein Veranstaltungen

Vorträge

Reaktorführungen

Zwar kein Vortrag im klassischen Sinn, aber auf jeden Fall lehrreich und interessant – welche andere Uni hat schon einen Forschungsreaktor im Garten stehen?
Wir organisieren seit einigen Semestern Führungen für Studierende unserer Fakultät. Wir benachrichtigen euch über das Forum (siehe footer), wenn neue Termine anstehen.

Industrievorträge

Wie werden die Themen, die ihr im Studium lernt industriell umgesetzt? Dazu laden wir immer mal wieder Vertreter der Industrie ein, die praxisnahe Einblicke in ihre Unternehmen und Produkte bieten. Nicht zu kurz kommt dabei der direkte Austausch nach den Vorträgen. Außerdem erfährt man immer viel darüber, auch welche Qualifikationen die Firmen bei Chemikern achten.

So einen Vortrag kann man übrigens relativ unkompliziert organisieren. Wir unterstützen dich gern dabei, einen Vortrag umzusetzen.

Studium – und dann?

In dieser Vortragsreihe stellen ehemalige Chemiestudierende ihren Werdegang und ihre aktuellen Arbeitsalltag vor. Wir wollen möglichst viele Karrierewege abdecken, auch, um zu zeigen, dass es nicht den „einen“ richtigen Weg gibt. Über die Ausbildung an die Uni oder mit dem Master in die Industrie oder sogar nach dem Doktor nochmal was ganz anderes aufbauen: Alles ist möglich und für jeden gibt es individuelle Möglichkeiten.
Aktuelle Termine der Vortragsreihe findet du auf unserer Startseite und Social Media.
Falls du selbst Absolvent der TUM bist und gern deine Erfahrungen teilst, komm auf uns zu! Wir sind unter info_fsch@lists.lrz.de erreichbar.

Wissenschaftliche Vorträge

An unserer Fakultät finden regelmäßig Talks zur aktuellen Forschung verschiedenster Richtungen statt. Dabei besuchen uns oft auch externe Kollegen unserer Wissenschaftler, sodass eine bunte Mischung zusammen kommt. Die Vorträge sind hochschulöffentlich, man kann also einfach so kommen und zuhören. Eine aktuelle Liste veröffentlicht die Fakultät hier.

Und mehr:

Im Juni 2019 hat uns ein ganz besonderer Gast besucht: Der Chemie-Nobelpreisträger 2017, Prof. Dr. Joachim Frank.


Neben einem wissenschaftlichen Vortrag für die ganze Fakultät, haben wir gemeinsam einen zusätzlichen Vortrag auf die Beine gestellt, in dem seine Ergebnisse auch für Studierende verständlich sind.

Kategorien
Allgemein Veranstaltungen

Studieninfo

Es gibt unglaublich viele Ressourcen an der TUM, wenn du gerade überlegst, was und ob du an der TUM studieren möchtest. Für unsere Fachbereiche haben wir hier einige wichtige Quellen und Ansprechpartner gelistet. Wenn du zusätzlich individuelle Fragen an jemanden hast, der das studiert, was dich interessiert, stehen wir dir natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Melde dich einfach unter info_fsch@lists.lrz.de.

Fachstudienberatung der Fakultät

Die Studienfachberater*innen sind meist wissenschaftliche Mitarbeiter der Fakultät, die langjährig je einen Studiengang und dessen Studierende unter ihren Fittichen haben. Sie stehen Studierenden bei Studienberatung, Anerkennung von Leistungen anderer Hochschulen, Fachwechsel usw. bei. Und sie haben mit Sicherheit schon jede „blöde Frage“ mal gehört – also bloß keine Scheu!

Für alle unsere Bachelorstudiengänge, sowie alle Master außer Lebensmittelchemie.

Für den Master Lebensmittelchemie ist die TUM School of Life Sciences zuständig.

Studieninfotag

Der Studieninfotag ist ein Tag der offenen Tür für Studieninteressierte. Alle Fakultäten laden an diesem Tag die Studieninteressierten dazu ein, sich vor Ort Forschung und Lehrangebot näher anzusehen. Sowohl die Fakultät als auch die Fachschaft haben einen Informationsstand mit Ansprechpartnern und Flyern. Unsere Fakultät bietet an diesem Tag auch Experimentalvorlesungen an.

Mehr Infos und aktuelle Termine

Vortragsreihe „Ran an die TUM“

In dieser Vortragsreihe, die sich jedes Jahr von Oktober bis Juni zieht, stellen sich die einzelnen Fakultäten der TUM mit ihren Studiengängen vor. Die Chemiefakultät erklärt unter dem Motto „Mehr als Mischen von Substanzen im Labor“, wie die Studiengänge Chemie, Lebensmittelchemie, Biochemie und Chemieingenieurwissenschaften aufgebaut sind, welche Anforderungen sie an Studienanfänger stellen und welche Perspektiven man sich damit erarbeitet.

Wir als Fachschaft werden dort mit jeweils einem Studierenden aus diesen vier Studienrichtungen vor Ort sein und uns euren Fragen stellen. Ganz egal, ob zum Studieren allgemein, zu den Schwerpunkten der Studiengänge oder unserer persönlichen Einschätzung. Wir freuen uns auf euch!

Infos und Anmeldung

GoBioChem

Die Biochemie als Studien- und Forschungsgebiet kennenlernen – das ist Programm beim Biochemie-Schnupperprogramm GoBioChem. Das Programm richtet sich an alle biochemisch, chemisch und biologisch interessierte Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klasse. Die wöchentlichen Seminare holen euch auf eurem Wissenstand des Gymnasiums ab und führen euch in die weite Welt der Biochemie, Biologie, Chemie und Medizin. Wer an einem bestimmten Themengebiet besonders interessiert ist, kann das auch als Vorschlag einbringen. Ergänzt wird das Programm durch ein Laborpraktikum, einen Workshop zu Molecular Modelling und eine Exkursion in ein echtes Forschungslabor.

Weitere Infos, ein Programm der letzten Jahre und (ganz wichtig) die Anmeldung findet ihr hier.

Studium MINT

Raus aus der Schule und ab an die Uni!

Wem dabei die Auswahl an Studiengängen ein bisschen zuviel wird, für den bietet die TUM jedes Sommersemester das Studium MINT an. Dabei könnt ihr aus erster Hand Erfahrung in den Bereichen Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und sämtliche Studienfächer dazwischen sammeln. Deshalb wird das Studium MINT von den Fakultäten Mathematik, Informatik, Physik, Chemie, Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik, der Ingenieursfakultät Bau, Geo, Umwelt und der Munich School of Engineering (MSE) gemeinsam angeboten.

Im Zeitraum des Sommersemesters, also von April bis September, lernt ihr in fünf Modulen die verschiedenen Studienfächer, mögliche Berufsfelder und Forschungsgebiete kennen. Zusätzlich werden euch grundlegende Lerntechniken, wie Softskills und Projektarbeit, vermittelt.

Nähere Informationen zum Studium MINT, dem Bewerbungsverfahren und Fristen findet ihr hier.

Fit for TUM – Servicemesse zum Studienstart

Diese Veranstaltung setzt etwas später an: Ihr habt eure Zulassung für euren Wunschstudiengang in der Tasche und seid bereit, euer Studium anzupacken. Doch die vielen Angebote – was kann, soll, muss ich erledigen? – können am Anfang etwas überwältigend sein.

Deshalb bietet die TUM für ihre Studienanfänger im Wintersemester eine Einführungsmesse an. Dort stellen sich verschiedene Hochschuleinrichtungen vor, z.B. der Zentrale Hochschulsport München (ZHS) oder das Sprachenzentrum. Zusätzlich dazu gibt es Vorträge zu verschiedenen Dingen, die zum Studienbeginn besonders wichtig sind und vielen Kummer bereiten: Wie kann ich mein Studium finanzieren? Welche Möglichkeiten gibt es neben dem BAFöG? Wie finde ich in München eine Wohnung? Wo kann ich mich in der Uni engagieren? Kann ich einen Auslandsaufenthalt planen und wenn ja, wann?

Daneben bietet die Messe eine tolle Möglichkeit, schon mal mit älteren Studenten ins Gespräch zu kommen, denn auch die Fachschaften sind mit einem Stand vertreten. Dort können Fragen zum Stundenplan, Lehrveranstaltungen, Prüfungen, TUMonline oder was auch immer euch auf dem Herzen liegt, direkt und persönlich geklärt werden.

Aktuelle Infos zur Messe