Kategorien
Abschlussarbeiten Stellenangebote

Weiterentwicklung einer mikrofluidischen Lab-on-a-chip Plattform
zur Untersuchung der metabolischen Aktivität von Mykobakterien
mittels Ramanspektroskopie

am Institut für Wasserchemie (IWC) / Lehrstuhl für analytische Chemie (TUM) in Kooperation mit der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin des Klinikums der LMU in Großhadern.

Projektbeschreibung:
 Die Tuberkulose ist einer der tödlichsten Infektionskrankheiten auf der Welt (1,3 Millionen Tote jährlich). Obwohl Antibiotika zur Verfügung stehen ist die Behandlung nicht nur sehr nebenwirkungsreich sondern auch sehr kostenintensiv
 Mikrofluidische Lab-on-a-chip Plattformen bieten die Möglichkeit Generationen von Bakterien auf Einzelzellebene beobachten zu können
 Ziel des Projekts: Untersuchung der metabolischen Aktivität von Mykobakterien auf Einzelzellebene mittels Stabilisotopen-Ramanspektroskopie
 Im Rahmen des Projekts wird ausschließlich mit Mycobacterium smegmatis (Bio2 Organismus) dem Modelorganismus für Mycobacterium tuberculosis (Erreger der Tuberkulose).
 Das Projekt bietet die Möglichkeit, Arbeitstechniken verschiedener Bereiche zu erlernen: von der Herstellung und Optimierung der PDMS-Chips über die Kultivierung von Bakterien (mit und ohne Antibiotika) bis hin zu Ramanspektroskopie


Dein Profil:
 Laufendes Masterstudium im Bereich Biologie, Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
 Großes Interesse an der thematischen Schnittstelle zwischen (Bio-)Chemie, Analytik und pharmazeutischer Mikrobiologie
 Eigeninitiative, Kreativität, Forschergeist, Teamfähigkeit & eine strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise


Was wir bieten:
 Junges, motiviertes Forscherteam in einem kreativen akademischen Umfeld
 Spannendes, hochaktuelles Forschungsthema mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Projekts
 Bereitstellung der finanziellen Mittel zur bestmöglichen Umsetzung des Projekts
 Flexible Arbeitszeiten
 Vermittlung interdisziplinärer Arbeitstechniken durch unser Team aus den verschiedensten naturwissenschaftlichen Fachbereichen (Chemie, Biologie, Physik, Medizin)
 Technisches Personal zur Unterstützung der Bakterienkultivierung
 Professionelles Betreuungsverhältnis
Eckdaten:
 Beginn der Masterarbeit: flexibel
 Zeitraum: 6 Monate
 Standort: Großhadern
 Offizielle Betreuer: Prof. Dr. Christoph Haisch (TUM), PD Dr. Andreas Wieser und Dr. AnnaCathrine Neumann-Cip (LMU)


Kontakt:
Interessiert? Dann stelle dich doch per E-Mail vor:
Neumann[ät]mvp.lmu.de