Kategorien
Abschlussarbeiten Stellenangebote

Bachelorarbeit – Siedlungswasserwirtschaft

Kurzbeschreibung:
Für die Untersuchung verschiedener Fragestellungen wird eine zuverlässige Bestimmungsmethode für volatile Grundwasserschadstoffe der BTEX-Gruppe benötigt. Hier soll im Rahmen einer Bachelorarbeit eine Headspace-GC/FID-Methode etabliert und validiert werden.

Beschreibung:
BTEX (Benzol, Toluol, Ethylbenzol und p-, o-, und m-Xylol) sind häufig als Schadstoffe im Grundwasser anzutreffen, beispielsweise durch Leckagen an Tankstellen oder Ölförderarbeiten eingetragen. „Advanced Oxidation Processes“ (AOPs), beispielsweise Ozon mit Wasserstoffperoxid (O3/H2O2), ermöglichen eine gute Entfernung, jedoch ist der Transformationsmechanismus teilweise noch unbekannt. Für die Untersuchung verschiedener Fragestellungen wird eine zuverlässige Bestimmungsmethode für volatile Substanzen benötigt. Diese kann im Rahmen einer Bachelor- oder Studienarbeit eigenständig an einem Agilent 7980 GC-FID mit Headspace-Modul entwickelt werden.
Eine umfangreiche Einarbeitung und Betreuung werden gewährleistet. Grundlegende Kenntnisse der Gaschromatographie und ein weitergehendes Interesse an Analytik sind von Vorteil. Die Arbeit kann auf Englisch oder Deutsch abgefasst werden.

Kontakt: Emil Bein & Oliver Knoop
Email: emil.bein[ät]tum.de
Link: https://www.bgu.tum.de/sww/startseite/