Persönlicher Status und Werkzeuge

< Kursangebot der Universitätsbibliothek
04.02.2019 16:47 Age: 197 days
Category: Stellenangebot
By: SPar

Praktika und Masterarbeiten bei Clariant


Hallo liebe Biochemiker, Biotechnologen und Verfahrenstechniker,

falls Ihr demnächst gerne einmal ein Praktikum in der Industrie machen möchtet, könnte die Biotechnologie Abteilung der Clariant für Euch interessant sein. Wir suchen gerade vor allem Praktikanten aber auch Masterstudenten an unserem Forschungs- und Entwicklungsstandort in Planegg.
Die Forschung konzentriert sich auf den Bereich der weißen Biotechnologie. Es gibt zum einen Projekte innerhalb des Sunliquid Projekts, das sich mit der Herstellung von Bioethanol der 2. Generation aus nachwachsenden Rohstoffen beschäftigt (nähere Informationen dazu kann man hier finden: www.clariant.com/de/Innovation/Innovation-Spotlight-Videos/sunliquid). Außerdem gibt es spannende Forschungsprojekte im Bereich der industriellen Enzyme, in denen eine Mitarbeit möglich ist.

Schwerpunkte der Praktika können z.B. sein:
- Reinigung und Charakterisierung von Enzymvarianten (Bioanalytik, Enzymkinetik, Screening optimaler Reaktionsbedingungen, Differenzielle 2D Gelelektrophorese,…)
- Entwicklung von enzymatischen Assays zur Charakterisierung und zum Screening von Enzymen
- Etablierung von analytischen Verfahren (HPLC, GC, IC) zur Reaktionskontrolle
- Entwicklung eines Prozesses zur Herstellung von biotechnologischen Wertprodukten

- Mit Fokus auf Fermentationsentwicklung in Bioreaktoren von 1 L bis 100 L
- Mit Fokus auf Aufreinigungsverfahren


Dauer
Die minimale Dauer eines Praktikums beträgt vier Monate, besser sind jedoch sechs oder mehr.


Bezahlung
- Pflichtpraktika und Masterarbeiten: ca. 800 €/Monat
- Freiwillige Praktika: ca. 1400€/Monat


Anrechnung
Generell ist bei Bedarf eine Anrechnung des Praktikums (z.B. über Prof. Brück, Industrielle Biokatalyse) möglich. Details dazu kann man mit dem jeweiligen Betreuer bei Clariant klären.


Kontakt
Wer Interesse hat, kann sich jederzeit unverbindlich bei Dr. Michael Hösl (Leiter der Gruppe Biochemie und ehemaliger MBTler) oder bei M.Sc. Lina Tubes (Wissenschaftlerin Downstream Technologies) melden und sich mit ihm/ihr über Zeitraum, Themen und Anforderungen unterhalten.


Dr. Michael Hösl
Gruppenleiter Biochemie
michael.hoesl@clariant.com
Tel: 089 71 06 61 - 252


M. Sc. Lina Tubes
Scientist Downstream Technology
lina2.tubes@clariant.com
Tel: 089 71 06 61 - 363